Hygiene




Bei mir in der Praxis werden alle Hygienevorschriften eingehalten

Hygiene steht bei mir an erster Stelle.
In Zeiten multiresistenter Mikroorganismen ist Hygiene wichtiger denn je.
Ältere Menschen und insbesondere chronisch Kranke haben ein schwaches Immunsystem, das nicht mehr ausreichend Antikörper bilden kann. Wunden infizieren sich schneller oder heilen schlecht bis gar nicht.
Deshalb behandle ich alle Patienten achtsam und sorgfältig.
Ich schütze mich für Sie und für meine Gesundheit mit Mundschutz, Handschuhen, Haube und Arbeitskleidung wie Arbeitsshirt, Arbeitskittel (Schürze), Arbeitshose, Arbeitsschuhe.
Meine Instrumente werden mit deutscher Technologie (Melage-Autoklav) bei 200°C sterilisiert.
Vor und nach jeder Behandlung werden Instrumente und Flächen desinfiziert.
Das Tragen von Handschuhen und Mundschutz sowie das Desinfizieren und Sterilisieren der Instrumente nach jeder Anwendung sind selbstverständlich!

Vor jeder Behandlung bekommt der Kunde ein frisches Handtuch. Meine Kunden bekommen vor jeder Behandlung ein 90° gewaschenes/gekochtes frisches Handtuch. Das heißt, dass eine Ansteckung von einem zum anderen Kunden ausgeschlossen ist. Sie können aber auch auf eigenen Kundenwunsch Ihr eigenes Handtuch von Zuhause mitbringen.